Aufbaukurs

Qigong

Aufbaukurs

  • Du fühlst Dich oft erschöpft?

  • Du bist energielos?

  • Du möchtest Dich gerne stärken?

  • Oder Qigong einfach mal ausprobieren?

  • … dann gelange mit diesem Kurs zu neuer Kraft und Lebendigkeit.

Qigong Aufbaukurs

Für Teilnehmer*innen mit und ohne Vorkenntnisse

Wo Studio Evastraße 28a in 81927 München oder auf Anfrage online
Teilnehmer keine Altersbeschränkung, jeden Geschlechts, keine Vorkenntnisse erforderlich; maximal 8 Teilnehmer
Zeit Vom 11.01 bis 29.03.2023 immer mittwochs 18:00-19:00 Uhr (nur außerhalb der Ferien und nicht am 18.01.2023)
Kosten 119 €
Mitzubringen Bequeme Kleidung, Schuhe mit dünnerer Sohle

Wir erlernen neben grundlegenden Aspekten des Qigong, die 18fache Methode des Tai Chi – Qigong. Dies sind 18 harmonische Übungen, die innerliche und äußerliche Ausgeglichenheit fördern und körperliches und geistiges Wohlbefinden unterstützen.

Wesentlicher Bestandteil unseres Kurses sind Selbstmassagen und die belebenden Klopfübungen des Nei Yang Gong. Sie dienen der Erhaltung der Gesundheit und bei vorhandenen Krankheiten der Selbsthilfe. Mit dem regelmäßigen Üben verbessern wir die Wirkung.

  • Einfachen bewegten Übungen

    mit Selbstmassagen und Klopfübungen aktivieren wir die Akupunkturpunkte und Leitbahnen (Meridiane) der chinesischen Medizin (TCM); wir stärken das Immunsystem und die Lebensenergie (Qi)

  • Stillen Übungen

    hier werden wir nur mit der Atmung und Vorstellungskraft arbeiten; wir füllen die Energiereserven unseres Körper wieder und können unsere Mitte spüren

  • Wichtig

    Alle Übungen sind auch für Anfänger*innen sehr gut geeignet. Je nach dem, wie wir uns fühlen, können wir im Stehen, im Sitzen oder im Liegen üben. Jede(r) entscheidet für sich, nach Tagesform und Allgemeinzustand.

  • Anmerkung

    Qigong ist ein Teil der traditionellen chinesischen Medizin und damit mehr als langsame, fließende Körperübungen.